Der Newsletter des Antikriegshauses für den Frühling ist online