Nagelkreuzzentrum Sievershausen

Friedensgebete im Nagelkreuzzentrum Sievershausen

Der Gesamtkirchenvorstand Lehrter Land hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, bis auf weiteres jeden Freitag um 18 Uhr im Lehrter Land ein Friedensgebet abzuhalten. Die regulären Nagelkreuzandachten in der St. Martinskirche werden mit einbezogen. An den Freitagen dazwischen werden die anderen vier Gottesdienstorte im Lehrter Land (Arpke, Hämelerwald, Immensen, Steinwedel) bespielt.

Die Sievershäuser NK-Andachten sind in diesem Kontext der Gesamtkirchengemeinde eingebettet.

Die nächste Nagelkreuzandacht findet am 20. Mai um 18 Uhr statt

 

Begegnungsraum für Geflüchtete und Gastgeber:innen

Deutsch-Unterricht für Geflüchtete


Der Begegnungsraum öffnet dienstags  von 16:00 - 18:00

 

 

Nagelkreuzzentrum Sievershausen im Internet

 

 

 

 

 

OBEN

START

    

Freitag, 25. Februar, 18.00 Uhr

Freitag, 11.März, 18.00 Uhr

Freitag, 25.März, 18.00 Uhr

 

 Der Friedensort
Antikriegshaus Sievershausen 
ist ein anerkannter Friedensort
der 
Evangelisch-lutherischen
Landeskirche Hannovers